Der Kabbala Lebensbaum und das Lebensziel Ihrer Seele

 
Ab dem Zeitpunkt, wo Ihnen Ihr Ursprungsthema bewusst geworden ist, drängt Ihre Seele darauf, sich mit dem Zielthemazu beschäftigen… also IHREM Lebensziel. 
Deutlich wird dies, wenn Sie den inneren Drang verspüren etwas Neues zu beginnen. Oder auch wenn in Ihnen die Frage wach wird „War das jetzt schon alles in meinem Leben?“

 
Sie erinnern sich sicherlich noch an das Beispiel der vorangegangen Artikel mit der Tretmühle Job.
Sie sind sich über Ihr Ursprungsthema bewusst geworden,  dass Sie Ihren Beruf nur aus  Pflichtbewusstsein erfüllen. Und Sie haben mit Ihrem Werkzeug aus dem Wandlungsthema erkannt, dass Sie Ihre Erfüllung und Ihre Wünsche nicht mehr von den Einflüssen Anderer abhängig machen sondern Eigenverantwortung übernehmen.

Nachdem Sie nun Ihr Ursprungsthema erkannt und gemeistert haben, ist es jetzt an der Zeit, eine neue Aufgabe anzugehen. Nämlich das Lebensziel. Hier verbirgt sich die Antwort auf die Frage: “Wozu bin ich auf dieser Erde?“

Bleiben wir bei dem Beispiel „Tretmühle Job“. Durch die Berechnung ergibt sich für Sie z.B. der Weg „Weisheit/Erfolg“. Im Lebensbaum ist dies der Weg zwischen den Urkräften Jesod und Malkuth.
Für die Situation „Tretmühle Job“  bedeutet dies, dass Sie nun die dazu nötige Kraft und Energie haben um sich beruflich völlig neu zu orientieren.  Mit Ihren Fähigkeiten und Talenten (aus dem Wandlungsthema) sind Sie nun bereit, Ihre Berufung zum Beruf zu machen. Jetzt bekommen Sie die Möglichkeit, wahre Lebensfreude zu erleben. Mit dem Einsatz von Eigenverantwortung, Geradlinigkeit und Selbstbewusstsein steht Ihnen nun der Weg zum Erfolg und Erfüllung offen. Sie haben die Fähigkeit zu fühlen, was geschehen möchte um dann Ihre Begabungen und auch Ihren Willen dafür einzusetzen, dass Sie es auch wirklich erreichen werden.

Das Zielthema ist das Lebensziel Ihrer Seele!

Auch wenn es Ihnen vielleicht manchmal so erscheint, als wäre es unmöglich, diesen Weg zu beschreiten… Lassen Sie sich nicht entmutigen!

Setzen Sie sich intensiv mit Ihren Entwicklungswegen auseinander. Für viele ist es hilfreich, eine Art Tagebuch zu führen, in welchem sie Emotionen und Erfahrungen aufschreiben… oder auch einfach die Dinge, die sie verändern möchten. Es wird somit zu Ihrem persönlichen „Arbeitsbuch“, in welchem Sie auch Ihre Fortschritte nachverfolgen können.

Denken Sie daran  –  Ihre Seele hat sich genau dieses Ziel ausgesucht –
Sie sind mit allen dafür nötigen Kräften und Energien ausgestattet um dieses Ziel zu erreichen. 

 

  Vertrauen Sie und Glauben Sie  –  an sich selbst!

 

Birgit Tratberger – Herzvertrauen
Der Kabbala Lebensbaum und das Lebensziel Ihrer Seele


 

Sie sind bereit, den Weg Ihrer Seele zu gehen?
Holen Sie sich jetzt Unterstützung mit Ihrer persönlichen Kabbala Lebensanalyse.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier  
Vertraue auf Dein Gefühl – Folge Deinem Herzen.

Ein Kommentar

  1. …liebe Birgit,
    wieder ein wunderbarer Artikel!!!
    Allen Lesern ein wudervolles neues Jahr mit vielen Entdeckungen auf dem Weg zu Ihrem Lebensziel – die Kabbala hilft Ihnen sicher weiter – zudem ist dies ein blaues Farbjahr – eine sehr gute Möglichkeit neu Grenzen auszuloten und über sich hinauszuwachsen….
    Viel Freude wünscht…
    Karin E. Hoffmeister
    Seelnehaus~Atelier

%d Bloggern gefällt das: