Buchtipp: Hans-Jürgen Schmitz „Weg ins Licht“

Hans-Jürgen Schmitz  
„Weg ins Licht –  Aus dem Licht in die Finsternis und wieder zurück“

Viele von Ihnen haben bestimmt schon einmal eine Phase oder einen Punkt in ihrem Leben erreicht, wo Sie sich innerlich verloren und verlassen fühlten… vielleicht sogar am Leben verzweifelten.

Dieses Buch beruht auf tatsächlichem Erleben und schildert die Geschichte eines Mannes auf dem Weg zu seiner wahren Lebensaufgabe.

Sie beginnt, wie bei jedem von uns, mit der Zeugung; dem Zeitpunkt wo unsere Seele sich in einem menschlichen Körper begibt. Auf unterhaltsame Weise lässt uns der Autor am Leben teilhaben, welches bereits mit einem Kampf INS Leben beginnt.
Es folgen Jahre in denen alles – wie sagt man so schön – in geregelten Bahnen verläuft.

Doch dann, den Verlockungen von äußeren Einflüssen erlegen, beginnt eine Zeit die nicht in seinen Seelenplan passt. Depressionen und Krankheit an Körper und Seele sind die Folge.
Ein Schicksalsschlag wird zum Wendepunkt in seinem Leben. Das Leben wird komplett auf den Kopf gestellt und nichts ist mehr so, wie es war.
Die Suche nach Heilung, Glück und Gesundheit beginnt….
Ein Buch, das in Zeiten von Hoffnungslosigkeit wieder Kraft, Mut und Zuversicht schenkt.
Ein Wegbegleiter für alle, die von den dunklen Wegen des Lebens wieder heraus den „Weg ins Licht“ suchen und gehen möchten.
Hans-Jürgen Schmitz ist anerkannter Heiler im Dachverband geistiges Heilen (DGH), Buchautor und Texter im spirituellen  Bereich.

Hans-Jürgen Schmitz,  „Weg ins Licht – Aus dem Licht in die Finsternis und wieder zurück“
DER WAGEN Verlag Klaus Harald Wittig
ISBN 3-938710-03-9

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: